Datenschutz

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Angeboten und freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie als Nutzer/In dieser Website über Art, Umfang und  Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns als Websitebetreiber (Harz-Agentur GmbH).

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bitte bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Provider und wir erheben Daten über Zugriffe auf diese Website; sie werden als „Server-Logfiles“ abgespeichert. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung dieser Website. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Webanalyse

Unsere Website benutzt das Open Source Webtracking-Tool Matomo (früher Piwik), hinter dem ein Entwicklerteam unter der Leitung von Matthieu Aubry steht. Aus Datenschutzgründen anonymisiert PIWIK Ihre IP-Adresse und leitet die analysierten Daten nicht an einen externen Server weiter. Durch dieses Analyse-Tool werden folgende Daten in Echtzeit protokolliert:
- Uhrzeit des Besuches
- Frequenz (Besuch neu oder regelmäßig)
- Eintrittsseiten und unbeachtete Seiten
- Geographische Verteilung aller User/Innen
- Betriebssystem, Browser, Bildschirmauflösung
- Dauer des Besuchs, betrachtete Seiten, Keywords
Mehr Informationen über das Webanalyse-Tool finden Sie in der Stellungnahme des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein vom März 2011 (PDF)

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unsere Website nutzungsfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, etwa um das Navigieren zu beschleunigen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Session-Cookies werden von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt und nach Ende Ihrer Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Weitere, dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns so, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Gängige Browser bieten eine Einstellungsoption, um Cookies nicht zuzulassen. Wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen, ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, die dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen, und die zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre Post- und eMail-Adresse und Telefonnummer. Ihre personenbezogenen Daten erheben und nutzen wir nur, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist. Dasselbe gilt für die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können mit uns durch die hier angebotenen Kontaktmöglichkeiten schriftlich Verbindung aufnehmen. Dabei werden Ihre Angaben gespeichert, damit wir darauf zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zurückgreifen können.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese auf freiwilliger Basis im Rahmen einer Kontaktaufnahme oder zur Durchführung eines Vertrages zur Verfügung stellen. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung jeweils nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und /oder zur Vertragsabwicklung genutzt. Nach Beantwortung einer Anfrage werden Ihre Daten spätestens am Ende des auf die Beantwortung folgenden Jahres auf Wunsch gelöscht. Nach vollständiger Abwicklung eines Vertrages werden Ihre Daten unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen verwahrt und im Anschluss gelöscht.

Weitergabe personenbezogener Daten und Dienste Dritter

Um unsere Angebote zu vertreiben, nutzen wir das Buchungssystem der bookingkit GmbH, Sonnenallee 233, 12059 Berlin („bookingkit"). Wenn Sie eine Buchung auf unserer Seite vornehmen, erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch bookingkit einverstanden. Ihre personenbezogenen Daten werden an bookingkit weitergeleitet und verarbeitet. Diese Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt zum Zwecke der Unterstützung und der Bearbeitung Ihrer Bestellungen, Ihrer Authentifizierung, der Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Verbesserung der Leistungen von bookingkit. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz und die eventuelle Beauftragung Dritter zur Datenverarbeitung durch bookingkit finden Sie unter https://bookingkit.net/de/datenschutzerklaerung/

Für den Zahlungsverkehr nutzt bookingkit Mangopay. Dienstleistungen für die Zahlung per [Banküberweisung, Kredit- und Debitkarten, SEPA Lastschrift, Sofortüberweisung, Giropay, iDeal und Przelewy24] werden durch die MANGOPAY S.A, 10 boulevard Royal, L-2449 Luxembourg erbracht.
Für die Nutzung dieser Dienste erhebt, speichert und verarbeitet MANGOPAY personenbezogene Daten gemäß der MANGOPAY Nutzungsbedingungen, und ist für den rechtmäßigen Umgang mit diesen verantwortlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von MANGOPAY unter https://www.mangopay.com/privacy

Der Dienst PayPal wird von der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg bereitgestellt. Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie per Link auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Für die Nutzung dieses Dienstes erhebt, speichert und verarbeitet PayPal Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Kreditkarten- oder Bankkontodaten. Für den Schutz und den Umgang der von PayPal erhobenen Daten ist allein PayPal verantwortlich. Es gelten insofern die PayPal-Nutzungsbedingungen, die Sie unter www.PayPal.com aufrufen können. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und die eventuelle Beauftragung Dritter finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal, die unter dem folgenden Link abrufbar ist: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Von uns erhobene personenbezogene Daten werden im Rahmen einer Vertragsabwicklung an ein mit einer Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist.

Google-Kalender

Für den in diese Website eingebundenen Terminkalender verwenden wir den entsprechenden Dienst der Google LLC mit Sitz Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die Bedingungen in Deutschland, unter denen die Harz-Agentur GmbH Google nutzt, finden Sie unter
https://support.google.com/calendar/answer/34580?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de 

Die Datenschutzerklärung der Google Inc. finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Bei der Übernahme von Einträgen aus dem Google-Kalender dieser Website können Sie die entsprechenden Vertraulichkeitseinstellungen ändern. Informationen dazu finden Sie unter https://support.google.com/calendar/answer/34580?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de 

Nutzung von Social-Media-Plug-Ins

Diese Website verwendet Facebook Social Plug-Ins der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) – im folgenden Facebook genannt. Sie erkennen die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Facebook-Farben (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plug-Ins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

Das Plug-In stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Als Websitebetreiber haben wir keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plug-In an die Facebook-Server übermittelt. Informationen darüber finden Sie unter https://www.facebook.com/help/186325668085084. Das Plug-In informiert Facebook darüber, dass Sie diese Website besucht haben, dabei besteht die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf unserer Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen damit verknüpft. Nutzen Sie die Funktionen des Plug-Ins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“, werden entsprechende Informationen ebenfalls an Facebook übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass Facebook diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Website bei Facebook aus.


Keine Haftung für Webseiten und Datenschutzbestimmungen von Partnern

Bei Verweisen auf verschiedene Kooperationspartner, die ihrerseits Telemediendienste, insbesondere Webseiten, zum Abruf anbieten, gelten deren eigene Datenschutzerklärungen. Für diese nicht mit der Harz-Agentur GmbH in Zusammenhang stehenden Erklärungen übernehmen wir keine Haftung. Wir bitten Sie, sich dort über die jeweilige Datenschutzerklärungen zu informieren.

Auskunft, Berichtigung und Löschung von personenbezogenen Daten

Als Nutzer/In erhalten Sie auf Antrag kostenlos von uns Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bitte nehmen Sie mit uns schriftlich Kontakt auf, wenn Sie den Wunsch nach Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten sowie nach dem Widerruf einer erteilten Einwilligung haben. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.